e21.digital 5|16
Energiewetter - Wie Petrus den Energiemarkt beeinflusst

 

Alexander Lehmann, Geschäftsführer des Wetterdienstleisters EWC Weather Consult, spricht im Interview mit e21.digital über die Bedeutung exakter Wetterprognosen für die Energiewende – und äußert nebenbei großes Lob für die Bemühungen der Energiewirtschaft...

In die Einführung von Smart Metern wird viel Hoffnung gesteckt. Die intelligenten Energiezähler dokumentieren den Energieverbrauch eines Haushalts und geben die Daten zur Auswertung weiter. Smart Meter gelten als wichtiges Mittel, Netz und Erzeugung zu optimieren. Eine aktuelle Studie zeigt...

Es war ein denkwürdiger Moment vor rund drei Jahren bei einer der größeren Energiekonferenzen in Berlin. Auf dem Podium saßen prominente Vertreter von Stadtwerken und diskutierten über die künftige Energieversorgung, als sich Prof. Georg Erdmann von der TU Berlin zu...

Die Zahl der Erzeugungsanlagen für erneuerbare Energie wächst ständig. Darum werden für Übertragungsnetzbetreiber zuverlässige und präzise regionale Wetter- und Leistungsprognosen immer wichtiger. Speziell für die Netzführung ist das von Bedeutung –...

In Berlin streiten sich mehrere Unternehmen um den Betrieb der örtlichen Stromund Gasnetze. Im Auftrag des Berliner Senats geht das landeseigene Unternehmen Berlin Energie ins Rennen, um den Platzhirschen Vattenfall und Gasag Konkurrenz zu machen. Im Interview mit e21.digital sprach Berlin-Energie-Chef...

Noch vor nicht allzu langer Zeit war die präzise Vorhersage der Sonneneinstrahlung in der Meteorologie von eher geringem Interesse. Im Zentrum standen Prognosen für Parameter wie Temperatur, Wind, Niederschlag oder allenfalls die Sonnenscheindauer. Heute hat sich die Ausgangslage völlig...

Immer mehr Energieversorger setzen Apps ein, um mit ihren Kunden zu kommunizieren. Von den Nutzern wird dabei häufig ein konkreter (Zusatz-)Nutzen erwartet - diesen bieten viele Apps bislang jedoch noch nicht. Versorger, die den Einsatz einer App planen, sollten daher genau die Ziele und den...

Mit dem Spannungsregler VoltControl bietet die Schweizer CKW (Centralschweizerische Kraftwerke AG) eine innovative Lösung zur Steigerung der Energieeffizienz durch Spannungsreduzierung- und stabilisierung im Gebäude. Das individuelle Einsparpotential je Gebäude hängt von verschiedenen...

Von der notwendigen Flexibilisierung wird im Zusammenhang mit der Energiewende viel gesprochen. Es geht darum, die steigende, aber wetterbedingt schwankende Erzeugung aus Wind und Sonne stärker mit dem Verbrauch zu vernetzen. Gibt es gerade viel Grünstrom im Netz, schalten sich etwa zusätzliche...

Die Energiewende hat direkte Einflüsse auf Stromgroßhandelspreise und betrifft somit alle Handelsteilnehmer direkt. Gewohnte Preisgefüge verschieben sich massiv und insbesondere im kurzfristigen Handel erhöhen sich Risiken und Chancen durch wetterbedingt unsichere Produktionsmengen,...