e21.digital 05|17
Mobilität im Wandel – Die Zukunft des Individualverkehrs.

 

Die Elektromobiliät nimmt kontinuierlich mehr Fahrt auf. Die Kunden haben bereits jetzt einen Bedarf, der nicht ausreichend gedeckt wird. Dabei spielt die öffentliche Ladeinfrastruktur nur eine untergeordnete Rolle. Der sofortige Kauf von Elektroautos oder Ladesäulen ist nur für...

Die Elektrifizierung des Verkehrs kommt. Noch sind die Verkaufszahlen klein, doch bei Veränderung der Rahmenbedingungen könnte es sehr schnell losgehen. Dann wird auch der Bedarf an Elektrizität steigen – ein Ausblick, der so manchem Netzbetreiber Bauchschmerzen verursacht....

Die Dieselkrise befeuert die Debatte um die Zukunft der Mobilität. Der Diesel, von Politik und Autoindustrie als CO2-Vermeider gepriesen, verliert aufgrund seiner miesen Stickoxidbilanz und drohender Fahrverbote in der Öffentlichkeit zusehends an Ansehen. Die Suche nach einer Alternative...

Es ist ein Teufelskreis: Einerseits setzen Fahrzeughersteller nicht genug Elektroautos ab, da es kein sinnvolles Ladenetz gibt. Andererseits stellen Betreiber keine Säulen auf, da nicht genug Elektrofahrzeuge zugelassen sind. Die bedarfsgerechte Verfügbarkeit und Zugänglichkeit von...

Jeder zweite Entscheider im Energiesektor sieht großes Potenzial in der künftigen Anwendung von künstlicher Intelligenz (KI). Das ergibt die „Potenzialanalyse Künstliche Intelligenz“ von Sopra Steria Consulting. Beispiele für KI in der Praxis sind allerdings

Die Bedeutung der Mieterstromversorgung allein auf die dezentrale Energieerzeugung in Mehrparteiengebäuden zu reduzieren, greift zu kurz. In Mieterstromprojekten werden neue Technologien, Anlagenkombinationen und Geschäftsfelder erprobt, die später zum Standard im gesamten Energiemarkt...

Der Universitätsprofessor Günther Schuh gehört zu den Initiatoren des elektrischen Transporters „StreetScooter“, den inzwischen die Deutsche Post gekauft hat. Mit dem „e.GO Life“ hat er nun einen elektrischen Kleinwagen entwickelt, der die Elektromobilität...

Die digitale Kommunikation bietet viele Möglichkeiten, um Kunden und ihre Bedürfnisse besser zu verstehen. Und damit auch individuellere Lösungen zu unterbreiten. Gerade als Vorstufe zu Angeboten oder persönlichen Follow-up-Terminen erhöht sich
die vertriebliche Durchschlagskraft...

Seit Jahren kann man in den großen europäischen Städten beobachten, wie aufgrund des zunehmenden Verkehrs immer mehr Menschen nach alternativen Fortbewegungsmöglichkeiten suchen. Statt auf nur ein Hauptverkehrsmittel zu setzen – in den meisten Fällen der eigene Pkw...

Der Energiemarkt befindet sich im Wandel. Die Digitalisierung hält zunehmend Einzug in die Branche und fordert ein Umdenken aller Beteiligten. Der Handel von Commodities oder der Vertrieb von Dienstleistungen und Services findet zwar weiterhin auf direktem Weg statt, wird aber inzwischen großenteils...